Schulterschluss zwischen Handwerk, Handel und Gastgewerbe

News auf Facebook

Ab sofort gibt es das craft.-Handwerker-Bier auch im traditionsreichen Cafe‘ Brenner in der Karlsruher Karlstraße 61A. 👍⚒👌 www.cafe-brenner.de ... Mehr...Weniger...

Ab sofort gibt es das craft.-Handwerker-Bier auch im traditionsreichen Cafe‘ Brenner in der Karlsruher Karlstraße 61A. 👍⚒👌 www.cafe-brenner.de

Endspurt vor Ostern: Bei REWE Ponzer in Kirchfeld ist das craft.-Handwerker-Bier fast ausverkauft!!! Räumt die Regale komplett leer! Ihr habt noch 2,5 Stunden Zeit! #Nachschubkommtbald #Ostern #Grillen #BBQ #craft #HandwerkerBier #REWE #Ponzer #Kreishandwerkerschaft #Brauhaus20 #brewgreenengineering ... Mehr...Weniger...

Endspurt vor Ostern: Bei REWE Ponzer in Kirchfeld ist das craft.-Handwerker-Bier fast ausverkauft!!! Räumt die Regale komplett leer! Ihr habt noch 2,5 Stunden Zeit! #Nachschubkommtbald #Ostern #Grillen #BBQ #craft #HandwerkerBier #REWE #Ponzer #Kreishandwerkerschaft #Brauhaus20 #brewgreenengineering

23 Stunden vorher

Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe

Unser craft.-Handwerker-Bier ist ab sofort auch bei der Metzgerei Brath in der Klauprechtstraße 25 erhältlich! #RAUM13Caterer #HandwerkerBier #Kult #MetzgereiBrath #Kreishandwerkerschaft #craftMetzger trifft Craftbier #handwerk #metzgerhandwerk #craftbeer #karlsruhe #handwerkerbier #brauhauszweipunktnull ... Mehr...Weniger...

Unser craft.-Handwerker-Bier ist ab sofort auch bei der Metzgerei Brath in der Klauprechtstraße 25 erhältlich! #RAUM13Caterer #HandwerkerBier #Kult #MetzgereiBrath #Kreishandwerkerschaft #craft

Cheftipp
Fragt Ihr Euch auch, wie man sich heutzutage überhaupt noch seriös von den Mitbewerbern abgrenzen kann? In diesem spannenden Interview erfahrt Ihr, wie man durch "Geschichtenerzählen" Umsatz machen kann 😉
... Mehr...Weniger...

Bürokratie abbauen - Freiräume schaffen! Die Politik muss handeln!

Komplizierte Formulare, ausführliche Dokumentationspflichten und regelmäßig neue Vorschriften: Viele Inhaber von Handwerksbetrieben verbringen zunehmend mehr Zeit mit der Bewältigung administrativer Anforderungen als mit der Ausübung ihres Handwerks. Kleine Betriebe sind überproportional von Bürokratie betroffen. Wir fordern deswegen dringend eine spürbare Entlastung von Handwerksbetrieben!

Bürokratieabbau: Eines der Schwerpunktthemen der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe im Jahr 2019!

www.zdh.de/presse/videos/buerokratie-abbauen-freiraeume-schaffen-video/
... Mehr...Weniger...

Bürokratie abbauen - Freiräume schaffen! Die Politik muss handeln!

Komplizierte Formulare, ausführliche Dokumentationspflichten und regelmäßig neue Vorschriften: Viele Inhaber von Handwerksbetrieben verbringen zunehmend mehr Zeit mit der Bewältigung administrativer Anforderungen als mit der Ausübung ihres Handwerks. Kleine Betriebe sind überproportional von Bürokratie betroffen. Wir fordern deswegen dringend eine spürbare Entlastung von Handwerksbetrieben! 

Bürokratieabbau: Eines der Schwerpunktthemen der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe im Jahr 2019! 

https://www.zdh.de/presse/videos/buerokratie-abbauen-freiraeume-schaffen-video/

 

Auf Facebook kommentieren

Schon seit vielen Jahren eine Forderung der UnternehmerFrauen im Handwerk Bundesweit.

So isses

Den NEO2019 lobt die TechnologieRegion Karlsruhe zum Thema Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt aus. Damit wird in diesem Jahr nach Produkten und Dienstleistungen gesucht, die zeigen, wie Künstliche Intelligenz in Zukunft zu einer Weiterentwicklung unserer Arbeitswelten beitragen kann: Wo kommt Künstliche Intelligenz zum Einsatz und treibt den Innovationsstandort an? Welche Anwendungen befinden sich in Entwicklung oder kurz vor der Veröffentlichung? Welche KI-Innovationen nehmen uns bald Routine-Arbeiten ab, verbessern die Qualität von Arbeit und ermöglichen eine sinnvolle WorkLife-Balance?

Die kompletten Ausschreibungsunterlagen und weitere Informationen finden Sie unter www.trk.de/neo2019.
... Mehr...Weniger...

Den NEO2019 lobt die TechnologieRegion Karlsruhe zum Thema Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt aus. Damit wird in diesem Jahr nach Produkten und Dienstleistungen gesucht, die zeigen, wie Künstliche Intelligenz in Zukunft zu einer Weiterentwicklung unserer Arbeitswelten beitragen kann: Wo kommt Künstliche Intelligenz zum Einsatz und treibt den Innovationsstandort an? Welche Anwendungen befinden sich in Entwicklung oder kurz vor der Veröffentlichung? Welche KI-Innovationen nehmen uns bald Routine-Arbeiten ab, verbessern die Qualität von Arbeit und ermöglichen eine sinnvolle WorkLife-Balance?

Die kompletten Ausschreibungsunterlagen und weitere Informationen finden Sie unter www.trk.de/neo2019.

Heute in der BNN-Sonderbeilage „Wirtschaft in der Region“ ein ausführlicher Bericht über das vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg geförderte gemeinsame Digitalisierungsprojekt im RAUM13 der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe, Landesarbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften in Baden-Württemberg und bwcon. 💪⚒👍
www.raum13-karlsruhe.de
... Mehr...Weniger...

Heute in der BNN-Sonderbeilage „Wirtschaft in der Region“ ein ausführlicher Bericht über das vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg geförderte gemeinsame Digitalisierungsprojekt im RAUM13 der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe, Landesarbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften in Baden-Württemberg und bwcon. 💪⚒👍
www.raum13-karlsruhe.deImage attachment

Unsere Partner

Unsere Medienpartner

Wochenblatt Die neue Welle

Wick Kommunikation

News Handwerker-Magazin

  • Umweltschutz to go: Bäckerei setzt auf Mehrweg
    am 21. April 2019 um 8:00

    Diese Woche: Eine Bäckerei setzt auf grün. Ein Maler mag es extrem. Schreiner-Azubis übernehmen Instagram-Profil. Und eine Bäckerei gibt Social-Media-Fans Einblicke in die Backstube. […]

  • Wieviel Strom Elektroautos verbrauchen
    am 21. April 2019 um 8:00

    Elektroautos werden am häufigsten zuhause aufgeladen. Mit welchen Kosten dabei zu rechnen ist, hat eine Analyse des Portals Verivox ergeben. Über 200 Euro im Jahr können E-Autobesitzer durch eine clever […]

  • Kapitalanlage - die Tücken der Pflegeinvestments
    am 20. April 2019 um 8:00

    In Pflegeeinrichtungen werden die Plätze knapp. Investitionen in Milliarden Euro Höhe sind notwendig. „Eine Chance für Investoren“, werben Anlageberater. „Nicht für die Altersvorsorge“, warnen Anlegerschützer. […]

zum Handwerk Magazin

Geschäftsstelle

Kreishandwerkerschaft
Region Karlsruhe
Haus der Innungen

Rüppurrer Straße 13
76137 Karlsruhe

Tel: 07 21 / 9 32 84-0
Fax 07 21 / 9 32 84-84

mail@kh-karlsruhe.de