Kooperation Deutsche Telekom

Die Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe ist mit ihren 30 Innungen und über 1.600 Handwerksunternehmern ein wichtiger wirtschaftlicher Partner der Telekom.

„Hightech und Tradition für die Region!“ Das sind Schlagworte, die für beide Kooperationspartner gelten, die am Dienstag eine exklusive Partnerschaft zur Stärkung ihrer Zusammenarbeit eingegangen sind.

Frank Zöller, Kreishandwerksmeister, Andreas Reifsteck, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft sowie Susanne Brand von der Deutschen Telekom (Verkaufsleiterin Geschäftskunden der Region Südwest) sehen in der Zusammenarbeit eine Stärkung ihrer regionalen Marktstellung.

Den ersten gemeinsamen Auftritt werden die Partner am 02. Dezember in Bruchsal haben. Dort wird im Rahmen der Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft erstmalig der Telekom-Preis verliehen.

Die Deutsche Telekom bietet eine große Auswahl an Telekommunikationsprodukten für den Betrieb aus einer Hand mit den integrierten MagentaEINS Business Tarifen und steht als starker Partner mit erstklassigen Angeboten zur Seite. Maßgeschneiderte Lösungen, beste Netzqualität und kompetente Betreuung in Sachen Telekommunikation und IT helfen, den Betrieb optimal zu organisieren.